Zertifizierung nach Cert-IT

LPIC-2: Linux Network Professional Zertifizierung

 

LPIC-2 ist die zweite Zertifizierung des LPI Multi-level Linux Professional Zertifizierungsprogramms.

 

Mit dieser Zertifizierung weisen Sie im Bereich Linux die Administration von kleinen bis mittleren gemischten Netzwerken nach.

 

Sie müssen ein aktives LPIC-1 Zertifikat besitzen um an der LPIC-2 Zertifizierung teilnehmen zu können. Dabei spielt die Reihenfolge der einzelnen Prüfungen keine Rolle.

 

Diese Kenntnisse können Sie bei uns erwerben um sich auf die LPIC-2 Zertifizierung perfekt vorzubereiten:

 

 

·   Verwalten einer kleinen bis mittelgroßer Website

 

·   Planen, Implementieren, Verwalten, Absichern und Troubleshooting eines kleinen gemischten Netzwerks.

 

·   LAN Server (Samba)

 

·   Internet Gateway (Firewall, Proxy-, Mail-, News – Server)

 

·   Internet Server (Webserver, FTP Server)

 

·   Assistenten beaufsichtigen

 

·   Beratung des Managements in den Bereichen Automatisierung und Einkäufe