Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK)

Unsere Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement richtet sich an alle Interessierten, die in Zukunft gerne Aufgaben aus der kaufmännischen Ablauforganisation übernehmen wollen, wie beispielsweise Terminkoordination, allgemeine Postbearbeitung und Schriftverkehr, Besprechungen vorzubereiten oder Dienstreisen zu planen. Mit ihrer Ausbildung sind Kaufleute für Büromanagement breit am Arbeitsmarkt aufgestellt und arbeiten daher in einer Vielzahl von Branchen wie Industrie, Handel, Logistik oder ganz allgemein auch im Dienstleistungs- und Finanzsektor.

Das bieten wir Ihnen während Ihrer Umschulung:

  • Dauer: 24 Monate inkl. 3 Praktikumsphasen
  • Förderung mittels Bildungsgutschein möglich
  • Präsenzunterricht mit qualifizierten Dozenten (nach AEVO geprüft)
  • Unterricht in Vollzeit von Montag bis Freitag, 9:00 – 16:45 Uhr (inkl. Pause/n)
  • kleine Gruppengrößen (i.d.R. 12 Teilnehmende)
  • kostenfreie Fachliteratur
  • kostenfreie Heiß- und Kaltgetränke
  • WLAN in allen Räumlichkeiten

Die Abschlussprüfung im Ausbildungsberufsbild der Kaufleute für Büromanagement findet in Form der sogenannten gestreckten Abschlussprüfung statt. Dies bedeutet, dass nach ca. einem Jahr der erste Teil der. Abschlussprüfung in Ihrem Beruf vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK) ablegt wird. Je nach Standort ist dies dann Köln oder Bonn. Am Ende der Umschulung werden Sie im Teil 2 der Abschlussprüfung erneut schriftlich geprüft und es schließt sich eine mündliche Prüfung in Form eines Fachgespräches oder wahlweise einer Projektpräsentation vor einem Prüfungsausschuss der IHK an. Sie erhalten neben dem IHK-Abschlusszeugnis auch ein Zertifikat der AFP über Ihre erfolgreichen Leistungen. Selbstverständlich werden Sie dabei in der Vorbereitung umfassend unterstützt.

Darüber hinaus ermöglichen wir Ihnen auf freiwilliger Basis den Erwerb des europäischen Computerführerscheins (ECDL). Sie wählen vier Anwenderprogramme aus dem Bereich Microsoft Office, z. B. Word, Excel, PowerPoint, Internet/Outlook und legen eine PC-basierte Prüfung in unserem Hause ab. Ihre Dozenten unterstützten Sie gerne fachlich und persönlich bei der Vorbereitung. Gerade für Kaufleute im Bereich Büromanagement ist dies eine zusätzliche Qualifikation auf dem Arbeitsmarkt!

Ein Hinweis: aktuell haben Sie Möglichkeit, bei erfolgreicher Absolvierung der Abschlussprüfung Teil 1 und 2 auf Antrag eine Weiterbildungsprämie der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters zu erhalten. Erreichen Sie im ersten Teil die notwendige Punktzahl, erhalten Sie 1.000 €, für das Bestehen des zweiten Teils weitere 1.500 €. Insgesamt haben Sie also die Chance, zusätzlich zu ihrem qualifizierenden Berufsabschluss eine Prämie von 2.500 € zu erhalten.

© 2019 by AFP Akademie